Ivan Naumovski

Der junge Bass absolvierte sein Bachelorstudium an der Musikakademie in Skopje, Mazedonien, 2013 summa cum laude, ehe er sein Masterstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz aufnahm. Nach seinem dortigen Abschluss, 2016, setzte er seine Ausbildung an der Wiener Musikuniversität bei Karlheinz Hanser and Gabriele Fontana fort. In dieser Zeit gewann er drei Wettbewerbe in Mazedonien, Montenegro und Kosovo. Seine ersten solistischen Erfahrungen sammelte Naumovski bei verschiedenen Liederabenden und Konzerten in Mazedonien.
Während seiner Grazer Studienzeit gab er diverse Rollendebuts, als Masetto in Don Giovanni, Impresario in Viva la mamma, Papageno in Die Zauberflöte und als Vicomte Cascada in Die Lustige Witwe am Opernhaus Graz. In der Österreichischen Erstaufführung von Elisabeth Naskes Kinderoper Der Wunschpunsch sang er die Hauptrolle. Naumovski ist der Gewinner mehrerer Stipendien und Gesangswettbewerbe und verfeinerte seine Ausbildung in zahlreichen Meisterklassen, u.a. mit Christa Ludwig, Brigitte Fassbaender. 2018 gab er sein Debut bei den MUSIKWELTEN im Rahmen des erfolgreichen Figaro!-Projekts.