Das besondere Musikerlebnis im Waldviertel

MUSIKWELTEN 2022

1. Juli – 22. Oktober 2022

Liebe Festspielgäste,

 

Musik besitzt nicht nur die Kraft, Grenzen zu überwinden und Menschen miteinander zu verbinden, sondern sie ist ein tiefes menschliches Bedürfnis. Ihren Zauber entfaltet sie  insbesondere im Live-Erlebnis. Nur hier erblüht sie in ihrer vollen Pracht und in all ihren klanglichen Facetten. Fehlt der Musik die Bühne, so erlischt ihr Glanz. Die vergangene Zeit hat uns  einmal mehr bewusst gemacht, wie wertvoll gemeinsame Konzertmomente sind, und wir sind dankbar, dass wir mit Ihnen in den kommenden Monaten wieder viele bereichernde musikalische Momente erleben dürfen.

Die im Rahmen der MUSIKWELTEN zu erlebende Musik ist berauschend, elektrisierend und emotional. Die besondere Atmosphäre und Schönheit des oberen Waldviertels, die ungewöhnlichen, auch neuen, Spielorte und die Nähe zu unserem  Publikum sind Ingredienzen für ein veritables Festspiel. Das Programm der MUSIKWELTEN 2022 steht unter dem Motto „Eros“ und präsentiert vornehmlich Musik aus Griechenland und Frankreich. Die Dramaturgie basiert auf Themen und Figuren der griechische Mythologie, die wir – mit einem humorvollen Augenzwinkern – in verschiedenen musikalischen Facetten abbilden wollen. So sind neben bekannten Werken französischer Komponisten des 19. Jahrhunderts auch eine Reihe von zu Unrecht vergessenen Wiederentdeckungen zu hören und als besondere Attraktion werden an diversen Orten im Waldviertel herausragende Orchesterwerke griechischer Meister präsentiert.

Termine, Spielorte und Programme

  • 29/5/2022

     

    Vive l´ amour – Es lebe die Liebe

    100 Jahre Niederösterreich
    Wasserburg/Inn – Historischer Rathaussaal

    Sonntag, 11.00 Uhr

    Katica Illényi, Violine, Theremin, Vocals (Budapest)

    Donau Philharmonie Wien
    Manfred Müssauer, Dirigent

    Werke von George GershwinBéla Bartók, Peter Iljitsch Tschaikowski, Franz Liszt, Emmanuel Chabrier, Jules Massenet, Wolfgang A. Mozart, Pietro Mascagni

  • 1/7/2022

     

    Vive l´ amour – Es lebe die Liebe

    100 Jahre Niederösterreich
    Karlstein – Festsaal der HTL

    Freitag, 19.00 Uhr

    Katica Illényi, Violine, Theremin, Vocals (Budapest)

    Donau Philharmonie Wien
    Manfred Müssauer, Dirigent

    Werke von George GershwinBéla Bartók, Peter Iljitsch Tschaikowski, Franz Liszt, Emmanuel Chabrier, Jules Massenet, Wolfgang A. Mozart, Pietro Mascagni

  • 2/7/2022

     

    Vive l´ amour – Es lebe die Liebe

    100 Jahre Niederösterreich
    Weikersheim – Gala des Hohenloher Kultursommers

    Samstag, 20:30 Uhr

    Katica Illényi, Violine, Theremin, Vocals (Budapest)

    Donau Philharmonie Wien
    Manfred Müssauer, Dirigent

    Werke von George GershwinBéla Bartók, Peter Iljitsch Tschaikowski, Franz Liszt, Emmanuel Chabrier, Jules Massenet, Wolfgang A. Mozart, Pietro Mascagni

  • 30/7/2022

     

    Griechische Götterwelten

     
    Bad Großpertholz – Feststadl

    Samstag, 19:30 Uhr

    Cristina Basili,Violoncello

    Donau Philharmonie Wien
    Manfred Müssauer, Dirigent

    Joseph Haydn (1732-1809): Der Götterrath, Vorspiel zur Marionettenoper, Hob. XXIX.1a

    Joseph Haydn (1732-1809): Konzert vor Violoncello und Orchester, C-Dur, Hob. VIIb:1

    W. A. Mozart (1756-91): Ascanio in Alba, KV 111, Ouverture

    Carl Ditters von Dittersdorf (1739-99): Die Verwandlung der lykischen Bauern in Frösche, Sinfonia A-Dur

    Joseph Haydn (1732-1809): Symphonie C-Dur, Hob. I:48 „Maria Theresia

  • 26/8/2022

     

    Reise nach Hollywood

    Das Beste aus der Welt der Filmmusik
    Zwettl – Stadtsaal

    Freitag, 19:00 Uhr

    Catalina Paz, Sopran (Spanien)
    Ivan Naumovski, Bariton (Nordmazedonien)

    Donau Philharmonie Wien
    Manfred Müssauer, Dirigent

    Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Maria Weber, Gioacchino Rossini, Vincenzo Bellini, Johann Strauss, Antonín Dvořák, Alfredo Catalani, Franz Lehár, John Williams.

  • 27/8/2022

     

    Reise nach Hollywood

    Das Beste aus der Welt der Filmmusik
    Berlin – Gärten der Welt, Arena

    Samstag, 19:30 Uhr

    Catalina Paz, Sopran (Spanien)
    Ivan Naumovski, Bariton (Nordmazedonien)

    Donau Philharmonie Wien
    Manfred Müssauer, Dirigent

    Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Maria Weber, Gioacchino Rossini, Vincenzo Bellini, Johann Strauss, Antonín Dvořák, Alfredo Catalani, Franz Lehár, John Williams.

  • 17/9/2022

     

    Apollon

     Glanzvolle Barockmusik im Originalklang

    Dobersberg – Pfarrkirche

    Samstag, 19:00 Uhr

    Brilinsky Ensemble, Mitglieder der Wiener Philharmoniker auf Originalinstrumenten

    Werke von Archangelo Corelli, Giuseppe Tartini, Francois Couperin und Francois Francoeur

  • 14/10/2022

     

    Apollon

    Glanzvolle Barockmusik im Originalklang

     

    Schrems – Kunstmuseum

    Freitag, 19:00 Uhr

    Brilinsky Ensemble, Mitglieder der Wiener Philharmoniker auf Originalinstrumenten

    Werke von Archangelo Corelli, Giuseppe Tartini, Francois Couperin und Francois Francoeur

  • 22/10/2022

     

    Paris, wie es weint und lacht!

     
    Waidhofen/Thaya – Stadtsaal

    Samstag, 19:00 Uhr

    Diana Kantner, Mezzosopran (Wien)
    Hans-Georg Priese, Tenor (Berlin)

    Donau Philharmonie Wien
    Manfred Müssauer, Dirigent

    Werke von Ludwig van Beethoven, Charles Gounod, Jules Massenet, Daniel François Esprit Auber, Giacomo Meyerbeer, Giacomo Meyerbeer, Camille Saint Saëns, Jacques Offenbach